Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt

Anstehende Veranstaltungen

September 2018

WIRD VERSCHOBEN! Türkei – Bangladesch – Äthiopien | Schriftstellerinnen im Exil

27. September | 19:30 - 21:00
Stadtbibliothek Magdeburg,
Breiter Weg 109
Magdeburg, Deutschland

Sie sind politische Journalistinnen, Menschenrechtsaktivistinnen, Bloggerinnen und Schriftstellerinnen. In ihren Heimatländern drohen ihnen Verfolgung, Folter und lange Haftstrafen. Wir freuen uns, gemeinsam mit dem PEN-Zentrum Deutschland und der Stadtbibliothek Magdeburg, drei Frauen vorzustellen, die im deutschen Exil leben und arbeiten und als Stipendiatinenn des PEN-Zentrum im Rahmen des Programms "Writers in Exile" Schutz finden.

Erfahren Sie mehr »
Oktober 2018

Weiterbildung für Multiplikator*innen: „Zusammen – Spiel Dich fit für Vielfalt“

1. Oktober | 10:00 - 16:00
Seminarraum Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt,
Leipziger Straße 36
06108 Halle,

Eine Kultur der Offenheit und des Interesess gegenüber Neuem und Anderem, Respekt und Toleranz kommt nicht von alleine, sie muss erarbeitet und erlernt werden. Mit dem Planspiel ZUSAMMEN erproben Schülerinnen und Schüler Fähigkeiten für ein gutes Miteinander in einer vielfältigen Gesellschaft. In unserer kostenfreien Weiterbildung für Multiplikator*innen werden die vier 90minütigen Planspiele vorgestellt und ausprobiert.

Erfahren Sie mehr »

Schule und Armut | Fachtag

19. Oktober | 9:30 - 16:00
Lernwerkstatt Franckesche Stiftungen,
Haus 31, Franckeplatz
Halle (Saale),

In Sachsen-Anhalt wächst über ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Familien auf, deren Einkommen deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt liegt. Im Rahmen unseres Fachtages „ Schule und Armut. Wahrnehmen, Verstehen und Handeln“ wollen wir Schulleiter*innen, Lehrer*innen, Sozialarbeiter*innen, Schüler*innen und weiteren Multiplikator*innen den Raum geben, sich aktiv mit den Herausforderungen, welche Kinderarmut für den Lernort Schule bedeuten, zu beschäftigen.

Erfahren Sie mehr »
November 2018

Besser argumentieren!

17. November | 10:00 - 17:00
Seminarraum Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt,
Leipziger Straße 36
06108 Halle,

Ob auf Podien, im Stadt- oder Gemeinderat oder im Austausch mit Bürger*innen, bei vielen Debatten kommt es auf eine gute Platzierung der eigenen Argumente an. Ein Training für Menschen, die in der Kommunalpolitik engagiert sind oder es werden wollen.

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen