Zukunftstechnologien smart³ – global: nachhaltig: digital

Während durch die Digitalisierung Lösungen angeboten werden, droht sie die genannten Probleme im gleichen Zug zu reproduzieren. Zivilgesellschaftliche Kräfte sind daher aufgefordert, ihre Expertise zu bündeln und ihre Ideen und Visionen – von Klimaschutz und Mobilität, Umweltschutz, Menschenrechten und digitalen Bürgerrechten – zusammenzuführen. Eine Vernetzungsreihe in drei Teilen.

Datenhandel und Rohstoffhandel 4.0

Der Rohstoffverbrauch steigt und auch große Mengen an Daten werden von internationalen Unternehmen global abgeschöpft und vermarktet. Wie kann der Handel mit Rohstoffen und Daten international gerechter gestaltet werden? Wie kann die Bevölkerung in Ländern des globalen Südens gleichberechtigt an den Gewinnen beteiligt werden?