Plastikmüll im Meer | Dessau

Plastikstrudel im Meer, Seevögel mit Plastikpartikel im Magen, angeschwemmter Müll am Strand: Plastik ist nicht nur als Materialprodukt in unserem Alltag allgegenwärtig, sondern auch in unseren Weltmeeren. Welche politischen und technischen Lösungen gibt es für dieses Problem?

Plastikmüll im Meer | Magdeburg

Plastikstrudel im Meer, Seevögel mit Plastikpartikel im Magen, angeschwemmter Müll am Strand: Plastik ist nicht nur als Materialprodukt in unserem Alltag allgegenwärtig, sondern auch in unseren Weltmeeren. Welche politischen und technischen Lösungen gibt es für dieses Problem?

Lachsfieber | Massentierhaltung im Meer

Was in Europa durch die Umweltgesetzgebung verboten ist, können reiche Unternehmer am anderen Ende der Welt ungestraft tun: In Chile stecken in engen Käfigen doppelt so viele Lachse wie in Europa. Tonnenweise Antibiotika, Chemikalien und Farbstoffe machen die Fische zu einem chemisch und biologisch belasteten Produkt. Der investigative Dokumentarfilm „Lachsfieber“ deckt zahlreiche Missstände auf.

Der Wassermann

Sandra Prechtel portraitiert im Buch „Der Wassermann“ Ralf Steeg als ökologisch engagierten Vorreiter für eine saubere Spree in Berlin, der auch bei Rückschlägen nicht aufgibt. Das mag auch an seiner erschütternden Lebensgeschichte liegen. Denn Steeg versuchte als 15jähriger, nach einem abgelehnten Ausreiseantrag seiner Eltern, aus der DDR zu flüchten und wurde gefasst. Nach der Buchvorstellung stehen Ralf Steeg und die Autorin Sandra Prechtel für ein Gespräch zur Verfügung.

Ohne Auto leben | Magdeburg

Das Auto ist allgegenwärtig. Als Symbol für moderne Mobilität scheint es unverzichtbar, auch wenn es 23 Stunden am Tag nutzlos herumsteht. Die Probleme, die es mit sich bringt, sind jedoch unübersehbar. Der Verkehrswissenschaftler Bernhard Knierim plädiert daher für ein autofreies Leben.

Ohne Auto leben | Halle

Das Auto ist allgegenwärtig. Als Symbol für moderne Mobilität scheint es unverzichtbar, auch wenn es 23 Stunden am Tag nutzlos herumsteht. Die Probleme, die es mit sich bringt, sind jedoch unübersehbar. Der Verkehrswissenschaftler Bernhard Knierim plädiert daher für ein autofreies Leben.

DINNER FOR TONNE

Pro Person werden in Deutschland jährlich 220kg verwertbare Lebensmittel weggeschmissen. Wir begrüßen Foodsharing-Gründer Raphael Fellmer zu einem Vortrag mit Diskussion über Ursachen, Folgen & Alternativen struktureller Lebensmittelverschwendung.

Auf der Kippe | Dessau

Film zum engagierten Widerstand gegen übermächtige Energiekonzerne in der Lausitz mit anschließendem Filmgespräch über die fatalen sozialen und ökologischen Folgen des Braunkohleabbaus

Auf der Kippe | Wittenberg

Film zum engagierten Widerstand gegen übermächtige Energiekonzerne in der Lausitz mit anschließendem Filmgespräch über die fatalen sozialen und ökologischen Folgen des Braunkohleabbaus

FSC | Illegale Abholzung mit Siegel?

Das FSC-Siegel findet sich in Büchern, auf Holzprodukten und sogar auf Verpackungen. Doch wie vertrauenswürdig ist das Siegel, welches nach eigenen Angaben für nachhaltige Produktion steht? Im Dokumentarfilm „Sustainable on paper“ decken zwei Journalist*innen auf, warum FSC-Holz sehr kritisch zu betrachten ist.