Werden Sie Deutscher

Kann man ‘Integration’ von oben verordnen? Und ab wann ist man ‘integriert’? Der Dokumentarfilm begleitet zehn TeilnehmerInnen eines Integrationskurses, in dem auch vermittelt wird, wie man sich in Deutschland zu verhalten hat. Den ZuschauerInnen wird ein absurder Spiegel von deutschen Stereotypen vorgehalten, gleichzeitig geht es für die MigrantInnen um ihre Zukunft und die Möglichkeit zu arbeiten und in Deutschland zu leben.
Dienstag, 30. September 2014, 18:30 Uhr, Magdeburg

Werden Sie Deutscher

Kann man ‘Integration’ von oben verordnen? Und ab wann ist man ‘integriert’? Der Dokumentarfilm begleitet zehn TeilnehmerInnen eines Integrationskurses, in dem auch vermittelt wird, wie man sich in Deutschland zu verhalten hat. Den ZuschauerInnen wird ein absurder Spiegel von deutschen Stereotypen vorgehalten, gleichzeitig geht es für die MigrantInnen um ihre Zukunft und die Möglichkeit zu arbeiten und in Deutschland zu leben.
Samstag, 27. September, 18:00 Uhr, Merseburg

Werden Sie Deutscher

Kann man ‘Integration’ von oben verordnen? Und ab wann ist man ‘integriert’? Der Dokumentarfilm begleitet zehn TeilnehmerInnen eines Integrationskurses, in dem auch vermittelt wird, wie man sich in Deutschland zu verhalten hat. Den ZuschauerInnen wird ein absurder Spiegel von deutschen Stereotypen vorgehalten, gleichzeitig geht es für die MigrantInnen um ihre Zukunft und die Möglichkeit zu arbeiten und in Deutschland zu leben.
Donnerstag, 25. September 2014, 19:00 Uhr, Dessau-Roßlau

Werden Sie Deutscher

Kann man ‘Integration’ von oben verordnen? Und ab wann ist man ‘integriert’? Der Dokumentarfilm begleitet zehn TeilnehmerInnen eines Integrationskurses, in dem auch vermittelt wird, wie man sich in Deutschland zu verhalten hat. Den ZuschauerInnen wird ein absurder Spiegel von deutschen Stereotypen vorgehalten, gleichzeitig geht es für die MigrantInnen um ihre Zukunft und die Möglichkeit zu arbeiten und in Deutschland zu leben.
Dienstag, 23. September 2014, 18:30 Uhr, Halle (Saale)