Kurzfilmprogramm zu 100 Jahren Heinrich Böll

Gemeinsam mit dem Luchs Kino möchten wir an Heinrich Bölls Werk erinnern und zeigen die Verfilmung der Kurzgeschichte DR. MURKES GESAMMELTES SCHWEIGEN. Daneben wird es weitere neuere satirische Kurzfilme geben, die mit ihren nachdenklichen, spritzigen und absurden Inhalten dem Werk Bölls nahe stehen.