Todschick | Wernigerode | Film & Kleidertausch

Beim verheerenden Zusammensturz einer Textilfabrik in Rana Plaza Bangladesh gab es mehr als 1200 Todesopfer. Modefirmen versprechen seit vielen Jahren saubere und faire Produktionsbedingungen. Der Film deckt die derzeitige Arbeitssituation von Näherinnen auf und fragt, welche Lösungen tatsächlich zu Verbesserungen bei der Textilproduktion führen.

Fleischfabrik Deutschland

Die industrielle Massentierhaltung sorgt für ein qualvolles Tierleben, Umweltzerstörung und schadet unserer Gesundheit. Trotz dieser Missstände verschlimmert die deutsche Agrarpolitik die Situation mit milliardenschweren Subventionen. Der Grüne Anton Hofreiter möchte dagegen in den nächsten 20 Jahren die Massentierhaltung abschaffen und plädiert in seinem Buch „Fleischfabrik Deutschland“ für eine Agrarwende.

Girls Don’t Fly

Dokumentarfilm über die einzige Flugschule für Mädchen in Ghana und die rigiden Arbeitsmethoden des englischen Ausbilders, die stark an frühere koloniale Strukturen erinnern. Der Film zeigt, wie komplex und facettenreich “Hilfe zur Selbsthilfe” sein kann und unterwandert am Ende sämtliche Erwartungen.

Todschick | Film & Kleidertausch in Magdeburg

Bei dem verheerenden Zusammensturz einer Textilfabrik in Rana Plaza Bangladesh gab es mehr als 1200 Todesopfer. Modefirmen versprechen seit vielen Jahren saubere und faire Produktionsbedingungen. Der Film deckt die derzeitige Arbeitssituation von Näherinnen auf und fragt, welche Lösungen tatsächlich zu Verbesserungen bei der Textilproduktion führen.

Todschick | Bernburg | Film & Kleidertausch

Bei dem verheerenden Zusammensturz einer Textilfabrik in Rana Plaza Bangladesh gab es mehr als 1200 Todesopfer. Modefirmen versprechen seit vielen Jahren saubere und faire Produktionsbedingungen. Der Film deckt die derzeitige Arbeitssituation von Näherinnen auf und fragt, welche Lösungen tatsächlich zu Verbesserungen bei der Textilproduktion führen.

Todschick | Film & Kleidertausch

Bei dem verheerenden Zusammensturz einer Textilfabrik in Rana Plaza Bangladesh gab es mehr als 1200 Todesopfer. Modefirmen versprechen seit vielen Jahren saubere und faire Produktionsbedingungen. Der Film deckt die derzeitige Arbeitssituation von Näherinnen auf und fragt, welche Lösungen tatsächlich zu Verbesserungen bei der Textilproduktion führen.

Auf der Kippe | Dessau

Film zum engagierten Widerstand gegen übermächtige Energiekonzerne in der Lausitz mit anschließendem Filmgespräch über die fatalen sozialen und ökologischen Folgen des Braunkohleabbaus

Auf der Kippe | Wittenberg

Film zum engagierten Widerstand gegen übermächtige Energiekonzerne in der Lausitz mit anschließendem Filmgespräch über die fatalen sozialen und ökologischen Folgen des Braunkohleabbaus

„Meister des Todes“

Die deutsche Rüstungswirtschaft freut sich – ihre Waffenexporte sind im Jahr 2016 auf einem Rekordhoch. Mithilfe des Films „Meister des Todes“, in dem es um vorgeblich legale Waffenexporte nach Mexiko geht, diskutieren wir mit der Friedensfachkraft Erik Weber über die Konsequenzen, die dieser Handel für Menschen in vielen Regionen der Welt hat.

Klimaflucht und Ökozid

Immer wieder wird von Politiker*innen eine nachhaltige Lösung gefordert, die vorsieht „Fluchtursachen“ zu bekämpfen. Doch was sind eigentlich „Fluchtursachen“? Und wie hängen Klimawandel und Umweltzerstörung eigentlich mit Wirtschaftswachstum zusammen? Wir fragen, was sich ändern müsste, damit ein gutes Leben für Alle möglich wird.