Live-Stream: Die Übernahme – Buchvorstellung und Gespräch

Dreißig Jahre nach der Wiedervereinigung wollen wir gemeinsam mit dem Geschichtswissenschaftler und Autoren Ilko-Sascha Kowalczuk Bilanz ziehen. Was genau lief im Osten ab, als er vom Westen übernommen wurde? Worin unterscheidet sich Ostdeutschland von anderen Regionen in der Bundesrepublik? Und weshalb sind Populisten und Extremisten hier so erfolgreich? Wir streamen das Gespräch, das von Ellen Schweda (u.a. mdr kultur) moderiert wird, live auf unserer Facebook-Seite.

StreitBar: Klimaschutz – zwischen persönlichem Verzicht und politischem Verbot

Mit Sascha Müller-Kraenner (Bundesgeschäftsführer, Deutsche Umwelthilfe) und Prof. Dr. Wilfried Kluth (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Mitglied Forschungsinstitut für gesellschaftlichen Zusammenhalt – FgZ) streiten wir darüber, welche persönliche Freiheit eigentlich an ihr Ende kommt und mit welchen Strategien der Klimaschutz am effektivsten vorangetrieben werden kann. Einmischung erwünscht!

Unter Druck – Freie Radios in Österreich und Ungarn

Freie Radios stehen in Österreich und Ungarn durch rechtspopulistische Regierungen stark unter Druck. Wir sprechen mit lokalen Radiomacher*innen über diese Herausforderungen und über die Rolle freier Medien in den zunehmend autoritärer werdenden europäischen Gesellschaften. Eine Veranstaltung im Rahmen der Aktionstagung “Radio-Activists – frei, unabhängig und kritisch? Freie Radios als öffentliche Räume in Deutschland, Europa und international”, die vom 19.-21. September in Halle stattfindet.

Tagungsdokumentation: Wandel – Stadt – Weiter so

Am 14. Juni 2019 fand die Aktionstagung für Entwicklungsperspektiven einer Postwachstumsstadt in Halle statt.  Folgende Videos finden Sie unter den Links: Wem gehört die Stadt – Alternative Wirtschaftsweisen zum Kapitalismus Dr. Friederike Habermann | Volkswirtin, Historikerin, Commons-Forscherin Video zum Vortrag Postwachstumsstadt –  sozialwissenschaftlicher Blick auf Stadtforschung Prof. Dr. Frank Eckardt & Anton-Brokow-Loga M.Sc.  | Bauhaus-Universität […]

Exkursion: GRENZ(Erfahrungen) – Unterwegs am Grünen Band

Exkursion für junge Menschen (18-27 Jahre): 30 Jahre nach dem Mauerfall wollen wir das Grüne Band vor Ort gemeinsam erkunden. Wir wollen eintauchen in Geschichte und Natur, mit Zeitzeug*innen sprechen und uns austauschen über das Leben an einem solchen Grenzstreifen. Wir wollen über Grenzen sprechen, damals und heute – wie sie unser Leben und unsere Gesellschaft prägen und wie wir Grenzen überwinden können.

Die Revolution der Selbstlosen

Wieso ist unsere Gesellschaft von so viel Egoismus und Ungerechtigkeit durchzogen, wenn uns der Sinn für Fairness und Gerechtigkeit eigentlich schon in die Wiege gelegt wird? Eine beeindruckende Dokumentation über den Ursprung der Hilfsbereitschaft und kooperatives Verhalten.

Tagung: Wandel – Stadt – Weiter so

So kann es nicht weitergehen! Ökologische und soziale Krisen machen weltweit, aber auch vor der eigenen Haustür klar, dass wir mit unserer Lebensweise und der kapitalistischen Wirtschaftsstruktur zunehmend an Grenzen stoßen. Die Rufe nach einer umfassenden Transformation werden immer lauter. Unter dem Motto „Wandel – Stadt – Weiter so“ wollen wir die Gestaltungsmöglichkeiten für eine nachhaltige und sozialgerechte Stadt diskutieren.

Trans*BUT | Hassmorde an türkischen Trans*Frauen

Was heißt es als Trans*Person in der Türkei zu leben? Wie gehen Betroffene mit der täglichen Bedrohung und Gewalt um? Was bleibt an dem Ort, an dem ein Mord passierte? Dokumentarfilm zu Menschenrechten und Transgender in der Türkei.