AUGENHÖHEmachtSchule

Unsere Arbeits- und Lebenswelt verändert sich in Riesenschritten. Der Film “AUGENHÖHEmachtSchule” zeigt an lebendigen Beispielen in fünf staatlichen, zwei freien und in einer Montessori-Schule, wie Lernen und Mitgestalten auf AUGENHÖHE heute schon erlebt werden kann und was es braucht, um nicht nur Teilhabe von Lehrenden, Schüler*innen und Eltern an Schulprozessen zu ermöglichen, sondern auch Kinder und Jugendliche auf die Anforderungen einer komplexen, globalen digitalen Arbeits- und Lebenswelt vorzubereiten.

Workshop: Demokratie macht Schule. Gemeinsam gut Entscheidungen treffen

In unserem Workshop wollen wir (angehenden) Lehrer*innen, Schulsozialarbeiter*innen, Schüler*innen, Schulleiter*innen und Kindergartenerzieher*innen Impulse dafür geben, die Demokratisierung der eigenen Organisation zu unterstützen. Im Workshop geht es zunächst darum verschiedene Entscheidungsverfahren und ihre Vor- und Nachteile kennenzulernen und so die bestehende „Entscheidungsarchitektur“ in der Organisation zu verstehen und anschließend besser gestalten zu können.

Perspektiven – Eine Veranstaltung von syrischen Studierenden

„Es ist eine Frage der Perspektive“ – wie wir, syrische Studierende nach fast vier Jahren auf uns und auf die deutsche Gesellschaft schauen. Was bewegt uns, wo stehen wir und wohin schauen wir? Und wie werden wir gesehen, von den Menschen, die uns im Sprachkurs, an der Uni, beim Jobben im Biergarten, bei der Arbeit und im Alltag begegnen? Szenische Lesungen, ein Kurzfilm und Oud-Musik schaffen Raum für unsere Blickrichtungen und gemeinsame Gespräche.

Perspektiven – Eine Veranstaltung von syrischen Studierenden

„Es ist eine Frage der Perspektive“ – wie wir, syrische Studierende nach fast vier Jahren auf uns und auf die deutsche Gesellschaft schauen. Was bewegt uns, wo stehen wir und wohin schauen wir? Und wie werden wir gesehen, von den Menschen, die uns im Sprachkurs, an der Uni, beim Jobben im Biergarten, bei der Arbeit und im Alltag begegnen? Szenische Lesungen, ein Kurzfilm und Oud-Musik schaffen Raum für unsere Blickrichtungen und gemeinsame Gespräche.

Das Prinzip Montessori – Die Lust am Selber-Lernen

Der Dokumentarfilm „Das Prinzip Montessori“ taucht ein in die magische Welt der geistigen Autonomie des Menschen, die Maria Montessori vor 100 Jahren erstmals ausformulierte. Auf den Spuren dieser Pädagogik zeigt der Film in so bewegenden wie charmanten Beobachtungen, welcher Schatz sich in unseren Kindern verbergen kann. Im Filmgespräch sprechen wir mit Michaela Budik (Montessori-Kindergarten Dessau-Roßlau) und Kathrin Kramer (Lernwerkstatt der Martin-Luther-Universität Halle) über die nötigen Rahmenbedingungen für selbstbestimmtes Lernen und fragen, wie diese Bildungserfahrungen auch an staatlichen Schulen stärker ermöglicht werden könnten.

Das Prinzip Montessori – Die Lust am Selber-Lernen

Der Dokumentarfilm „Das Prinzip Montessori“ taucht ein in die magische Welt der geistigen Autonomie des Menschen, die Maria Montessori vor 100 Jahren erstmals ausformulierte. Auf den Spuren dieser Pädagogik zeigt der Film in so bewegenden wie charmanten Beobachtungen, welcher Schatz sich in unseren Kindern verbergen kann. Im Filmgespräch sprechen wir mit Kerstin Westphal (Montessori-Schule Halle, angefragt) über die nötigen Rahmenbedingungen für selbstbestimmtes Lernen und fragen, wie diese Bildungserfahrungen auch an staatlichen Schulen stärker ermöglicht werden könnten.

Vorurteilsfrei – geht das überhaupt?!

Während der Bildungswochen gegen Rassismus veranstalten wir zusammen mit dem Friedenskreis Halle e.V. eine Anti-Bias Fortbildung. Im Seminar versuchen wir gemeinsam, die Mechanismen hinter Diskriminierung sichtbar zu machen, die eigenen Positionen zu reflektieren, die Selbstverständlichkeit eigener Privilegien zu hinterfragen und darauf aufbauend Handlungsmöglichkeiten für das eigene Umfeld zu entwickeln.

Weiterbildung für Multiplikator*innen “Zusammen – Spiel Dich fit für Vielfalt”

Eine Kultur der Offenheit und des Interesess gegenüber Neuem und Anderem, Respekt und Toleranz kommt nicht von alleine, sie muss erarbeitet und erlernt werden. Mit dem Planspiel ZUSAMMEN erproben Schülerinnen und Schüler Fähigkeiten für ein gutes Miteinander in einer vielfältigen Gesellschaft. In unserer kostenfreien Weiterbildung für Multiplikator*innen werden die vier 90minütigen Planspiele vorgestellt und ausprobiert.