Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt

Überzeugend Argumentieren

Suchen, Finden und Vortragen guter Gründe

Erfolgreiches gesellschaftliches Engagement setzt nicht nur die eigene Überzeugung von einer Sache voraus, sondern auch die Fähigkeit, andere für ein Ziel zu gewinnen und sich gegen Einwände zu behaupten. Im Seminar wird in Einzel- und Gruppenübungen zu Themen, die die Teilnehmenden gern aus ihrer Arbeitspraxis einbringen können, vermittelt wie

- man in Problemen strittige Punkte erkennt,

- man systematisch Argumente für einen Standpunkt sucht, gewichtet und auswählt,

- ein individueller struktureller Aufbau eine Argumentation schlagkräftig macht

- man auf Gegenargumente reagiert und sie souverän entkräftet und

- welche Bestandteile ein gutes Argument beinhaltet.

Trainerin: Ria Döring

Der Unkostenbeitrag für das Seminar beträgt 20 Euro und enthält einen kleinen Mittagsimbiss. Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung per E-Mail (info@boell-sachsen-anhalt.de), da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist.

Veranstaltungsort und -zeit:

Samstag, 05. Mai 2012
9.00 bis 17.00 Uhr

Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt (Leipziger Str. 36)
Halle (Saale)