Nächste Veranstaltungen

Jan 25

Gruppenmoderation. Techniken und Methoden der Moderation

25. Januar 2020 | 10:00 - 17:00
06108 Halle
Jan 27

Es gibt Zeiten, in denen man welkt

27. Januar 2020 | 20:00 - 22:00
Feb 15

Videoworkshop – Politische Kommunikation über bewegte Bilder

15. Februar 2020 | 10:00 - 17:00
30104 Magdeburg
Mrz 14

Körper- und Präsenztraining für Frauen*

14. März 2020 | 10:00 - 17:00
Mrz 21

Populismus am Mittagstisch

21. März 2020 | 11:30 - 18:30
Apr 03

Körper- und Präsenztraining für Frauen*

3. April 2020 | 10:00 - 17:00

Jugendkultur oder Jugendgefährdung?

Anlässlich der Diskussion um ein Verbot sogenannter “Killerspiele” führt die Heinrich-Böll-Stiftung eine Abendveranstaltung unter dem Titel “”Killerspiele”: Jugendkultur oder Jugendgefährdung?” durch. Hierzu haben wir VertreterInnen aus Politik, Wissenschaft und Gesellschaft geladen.
30. Januar 2007, 20.00 Uhr, Halle (Saale)

POLITISCHE BILDUNG UND ENGAGEMENTFÖRDERUNG

Hauptaufgabe der Stiftung ist die Förderung der demokratischen Willensbildung durch politische Bildung, die Anregung politischer Diskurse und des gesellschaftlichen politischen Engagements.