Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2019

The True Cost | Film

24. April | 18:00 - 20:15
Puschkino,
Kardinal-Albrecht-Straße 6
Halle (Saale),

Was kostet meine Kleidung? The True Cost ist eine Dokumentation über Missstände in Textilfabriken und Modeketten und Vorstellung von Menschen, die sich für sozial und ökologisch vertretbare Alternativen einsetzen. Anschließende Praxisbeispiele aus der Region.

Erfahren Sie mehr »

Antifeministische Diskursstrategien | Die Rhetorik der Rechten

29. April | 18:00 - 20:00
Universitätsbobliothek | Tagungsraum im EG,
Universitätsplatz 2
Magdeburg,

Rechte Rhetorik will Grenzen zwischen konservativen und rechten Positionen verwischen und extreme Einstellungen salonfähig machen. RechtspopulistInnen nutzen manipulative Anti-Gender-Formulierungen und treten als selbsternannte „Freiheitskämpfer“ auf. Sie wollen Frauen von angeblichen feministischen Zwängen befreien, machen Gleichstellungsbemühungen lächerlich und attackieren demokratische Institutionen und Minderheiten. Buchvorstellung und Analyse gängiger Kommunikationsstrategien.

Erfahren Sie mehr »
Mai 2019

Lunch Lecture: Wenn Toleranz sich selbst abschafft

8. Mai | 12:30 - 13:30
Hochschule Merseburg,
Eberhard-Leibnitz-Str. 2
Merseburg,

Müssen Demokratien jede Meinung, Haltung und Handlung gleichermaßen tolerieren oder ist es gerade in Krisenzeiten für demokratische Gesellschaften notwendig die Grenzen ihrer Toleranz aushandeln? Eine Lunch Lecture zu den Grenzen reiner Toleranz in demokratischen Gesellschaften

Erfahren Sie mehr »

AUSGEBUCHT Rhetorik- und Präsenztraining für Frauen* | Magdeburg

10. Mai | 10:00 - 17:00

Nicht nur WAS frau sagt ist wichtig, sondern auch WIE frau es sagt. Sie lernen, wie Sie klare nonverbale und verbale Botschaften aussenden, persönlich rüberkommen und mit gezieltem Einsatz von Körpersprache Ihre Inhalte überzeugend kommunizieren.

Erfahren Sie mehr »

AUSGEBUCHT: Rhetorik- und Präsenztraining für Frauen* | Halle

11. Mai | 10:00 - 17:00

Nicht nur WAS frau sagt ist wichtig, sondern auch WIE frau es sagt. Sie lernen, wie Sie klare nonverbale und verbale Botschaften aussenden, persönlich rüberkommen und mit gezieltem Einsatz von Körpersprache Ihre Inhalte überzeugend kommunizieren.

Erfahren Sie mehr »

Workshop: Code for Beginners mit den Code Girls Leipzig

13. Mai | 13:00 - 17:00
Hochschule Merseburg,
Eberhard-Leibnitz-Str. 2
Merseburg,

Du willst eine Website bauen, aber traust dich nicht? Der Workshop der Code Girls stellt HTML und CSS vor und wird praktisch: Bau deine erste Webseite. Damit ist der Grundstein für deine Partizipation der digitalen Welt gelegt! Darüber hinaus möchten wir begleitend zum Workshop mit dir Facetten von Empowerment im Kontext von Code und Digitalisierung diskutieren.

Erfahren Sie mehr »

Frei, fair und lebendig | Die Macht der Commons

15. Mai | 19:00 - 21:30
Literaturhaus Halle,
Bernburger Straße 8
Halle,

Öffentliche Wälder und Gewässer, aber auch Linux-Software, solidarische Landwirtschaft und Mietshäusersyndikate funktionieren nicht über Privateigentum, sondern durch gemeinschaftliche Nutzung ohne Profitmaximierung. Silke Helfrich stellt die Idee der Commons vor.

Erfahren Sie mehr »

Trans*BUT | Hassmorde an türkischen Trans*Frauen

17. Mai | 19:00 - 20:30
Puschkino,
Kardinal-Albrecht-Straße 6
Halle (Saale),

Was heißt es als Trans*Person in der Türkei zu leben? Wie gehen Betroffene mit der täglichen Bedrohung und Gewalt um? Was bleibt an dem Ort, an dem ein Mord passierte? Dokumentarfilm zu Menschenrechten und Transgender in der Türkei.

Erfahren Sie mehr »

Vortrag zur Krise der Geschlechterverhältnisse. Anti-Feminismus als Krisenphänomen mit gesellschaftsspaltendem Potential

21. Mai | 17:00 - 18:30
Hochschule Merseburg | TAC-Theater am Campus,
Eberhard-Leibnitz-Str. 2
06217 Merseburg,

Der Vortrag skizziert das Kräfteringen um die "Ehe für alle" als exemplarisch für gesellschaftliche Liberalisierungs- und ihre Gegenbewegungen und fragt nach den Anknüpfungspunkten antifeministischer, gegen geschlechtliche und sexuelle Vielfalt gerichteter Argumentationen an aktuelle Krisennarrative.

Erfahren Sie mehr »
Juni 2019

Digitale Gewalt decodieren | Strategien feministischer Netzpolitik

11. Juni | 17:00 - 18:30
Hochschule Merseburg | TAC-Theater am Campus,
Eberhard-Leibnitz-Str. 2
06217 Merseburg,

Antifeminismus, Sexismus, Rassismus, Homo- und Transfeindlichkeit bestimmen für einige Menschen die alltägliche Kommunikation im Internet. Im Vortrag wird diskutiert wie Gegenstrategien und kommunikativ sichere Räume aussehen können.

Erfahren Sie mehr »
+ Exportiere angezeigte Veranstaltungen