Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Mr. Gay Syria

23. Oktober 2018 | 18:30 - 21:00

Ayse lernt Mahmoud 2o11 kennen, als sie über syrische Geflüchtete an der türkischen Grenze berichtet. Bevor Mahmoud zustimmt, als Dolmetscher für sie zu arbeiten, eröffnet er Ayse: »Ich bin schwul. Bist du ok damit?« Sie werden sofort Freunde. Zurück in Istanbul weiht Mahmoud Ayse in ein ehrgeiziges Vorhaben ein: In einem geheimen Wettbewerb in Istanbul plant er, unter syrischen schwulen Geflüchteten »Mr. Gay Syria« zu küren, der am »Mr. Gay World« Wettbewerb teilnehmen soll. Dabei will Mahmoud vor allem den Wettbewerb nutzen, um mediale Aufmerksamkeit zu erzeugen – für Menschen aus Syrien, die vor dem Krieg & einer homophoben Gesellschaft flüchten mussten, nur um sich später an einem Ort wiederzufinden, an dem sie ebenfalls nicht akzeptiert werden.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt & dem Queer Refugee Network Leipzig im Rahmen des Q. [kju_point] 2018 unter dem Motto »detail_verläufe«.

Dienstag | 23. Oktober 2018 | 18:30 Uhr
Puschkino Halle | Kardinal-Albrecht-Str. 6

Regie: Ayse Toprak
Arabisch, Türkisch, Englisch mit deutschen Untertiteln

——————————————————-
Screening with Guests + Talk: Mr. Gay Syria
Director: Ayse Toprak
Arabic, Turkish, English + german Subtitles

Mr. Gay Syria follows two gay Syrian refugees who are try-ing to rebuild their lives. Husein is a barber in Istanbul, living a double life between his conservative family & his gay identity. Mahmoud is the founder of Syria‘s LGBTI movement & is a refugee in Berlin. What brings them together is a dream: to participate in an international beauty contest as an escape from their trapped lives & an answer to their invisibility. Will the dream come true or will the »refugee crisis« & the harsh consequences of being gay in the Muslim world shatter it to pieces?

This event is a cooperation with Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt & the Queer Refugee Network Leipzig.
——————————————————-
Diese Veranstaltung wird gefördert vom Ministerium für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt.

Details

Datum:
23. Oktober 2018
Zeit:
18:30 - 21:00
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Puschkino
Kardinal-Albrecht-Straße 6
Halle (Saale),