Berg Fidel

Welche Herausforderungen und Chancen birgt inklusives Lernen? Der Dokumentarfilm “Berg Fidel” begleitet auf sehr sensible Weise vier komplett unterschiedlicher SchülerInnen in ihrem Alltag und zeigt, dass eine Schule für alle funktionieren kann, ohne dass Einzelne auf der Strecke bleiben.
18. März 2013, 19:00 Uhr, Dessau-Roßlau

Berg Fidel

Welche Herausforderungen und Chancen birgt inklusives Lernen? Der Dokumentarfilm “Berg Fidel” begleitet auf sehr sensible Weise vier komplett unterschiedliche SchülerInnen in ihrem Alltag und zeigt, dass eine Schule für alle funktionieren kann, ohne dass Einzelne auf der Strecke bleiben.
19. Februar 2013, 19:00 Uhr, Magdeburg

Kooperation und Vernetzung

Die Anforderungen an Kindertagesstätten und an ErzieherInnen sind in den letzten Jahren permanent angestiegen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist die Öffnung der Kindertagesstätte nach innen und außen notwendig.
13. März 2012, 18.00 Uhr, Halle (Saale)

Kita heute

Gemeinsam mit Pro Schule e.V. laden wir zu einer Veranstaltunsgreihe, die sich mit aktuellen Entwicklungen in der Elementarpädagogik auseinandersetzt und damit Themen forciert, die eher selten in Weiter- und Fortbildungen bearbeitet werden, im aktuellen Diskurs aber von enormer Bedeutung sind.
Erstes Halbjahr 2012, Halle (Saale)

Kulturelle Bildung für Kinder, bringt das was?

Gemeinsam mit der Bürgerstiftung Halle laden wir zu unserem 8. Werkstattgespräch. An diesem Gesprächsabend möchten wir rund um das Thema kulturelle Bildung für Kinder insbesondere die Frage nach dessen Verankerung im Bildungsalltag diskutieren.
08. November 2011, 18.00 Uhr, Halle (Saale)

Gemeinsame Sache für Eltern und ErzieherInnen

Am 4. Oktober trafen sich mehr als 100 TagungsteilnehmerInnen aus dem frühpädagogischen Bereich im Stadthaus Halle zum Thema „Eltern als Bildungspartner“. Wir haben hier einen kurzen Tagungsbericht mit den Präsentationen und einigen Fotos zusammengestellt.

Eltern als Bildungspartner

Die Tagung „Eltern als Bildungspartner“ bietet allen in der Elementarpädagogik Tätigen Anregungen für ihr professionelles Handeln zur Gestaltung der Zusammenarbeit zwischen pädagogischen Fachkräften und Müttern und Vätern.
04. Oktober 2011, 10.30 Uhr, Halle (Saale)

Leitbilder für unsere Hochschule

Die Hochschulen sind aufgefordert, ein je eigenes Profil zu entwickeln. Wenn nicht mehr alle dasselbe tun sollen, eröffnen sich Spielräume für neue Ideen und Konzepte. Wir wollen in dieser Veranstaltung nach neuen Leitbildern für unsere Hochschulen fahnden.
28. Oktober 2010, 20.00 Uhr, Halle (Saale)

Schule im Aufbruch

Der Fachtag „Schule im Aufbruch“ der Heinrich-Böll-Stiftung soll über den aktuellen Stand der Bildungs- und Schulforschung informieren und gleichzeitig Impulse geben, auch in Sachsen-Anhalt eine grundlegende Reform der Schulbildung auf den Weg zu bringen.
18. Mai 2010, 10.00 Uhr, Halle (Saale)

Vielfalt ist Vorteil

Das deutsche Bildungssystem erntet vor allem Kritik für die mangelhafte Integration in Bezug auf Migrantenkinder und auf Kinder mit Behinderungen.Wir wollen diskutieren, wie Schulen gestaltet sein müssten, um Förderung für Lernschwache zu gewährleisten und wie dadurch die anderen Mitschüler sogar profitieren können.
26. Januar 2010, 20.00 Uhr, Halle (Saale)