SAVE THE DATE: Schule und Armut / Fachtag / 19.10.2018 / Halle

Schule und Armut
Wahrnehmen, Verstehen, Handeln

Save the Date

Datum: Freitag, 19. Oktober 2018, 9:30 Uhr – 16:00 Uhr

Ort: Franckesche Stiftungen, Haus 31, Halle (Saale)

In Sachsen-Anhalt wächst über ein Viertel der Kinder und Jugendlichen in Familien auf, deren Einkommen deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt liegt. Im Rahmen unseres Fachtages „ Schule und Armut. Wahrnehmen, Verstehen und Handeln“ wollen wir Schulleiter*innen, Lehrer*innen, Sozialarbeiter*innen, Schüler*innen und weiteren Multiplikator*innen den Raum geben, sich aktiv mit den Herausforderungen, welche Kinderarmut für den Lernort Schule bedeuten, zu beschäftigen. Ziel der Veranstaltung ist es, unterstützt von vielfältigen Impulsen aus Wissenschaft und Praxis in einen Dialog über die aktuelle Situation von prekär aufwachenden Kindern und Jugendlichen an (halleschen) Schulen zu treten.

In seinem Fachvortrag wird der Armutsforscher Dr. Maksim Hübenthal (FU Berlin) soziale Konstruktionen von Kinderarmut vorstellen und die Auswirkungen dieser Konstruktionen mit schulischen Bezügen erörtern. Anschließend werden die Teilnehmenden des Fachtages eingeladen, gemeinsam die Phasen des Wahrnehmens, des Verstehens und des Handels zu vollziehen. Unterstützt werden alle Phasen durch Impulse von Praktiker*innen unterschiedlicher Arbeitsfelder wie Schule, Lehrer*innenbildung, soziale Träger und Politik. In der abschließenden Diskussion sollen schließlich die Erfahrungen gebündelt und neben der schulischen Handlungsperspektive auch die politische Ebene in den Blick genommen werden.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt, der Lernwerkstatt MLU, dem Institut für multiprofessionelle Kooperation und Bildung inklusive e.V.

Nähere Informationen zu Programm und Ablauf gibt es in Kürze.

Bitte melden Sie sich an: anmeldung[at]boell-sachsen-anhalt.de

Die Teilnahme am Fachtag ist kostenfrei.

Kontakt:
Rebecca Plassa
Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt
plassa[at]boell-sachsen-anhalt.de
0345 2023929

Posted in Bildung.