Der Massenmord an den Juden als Thema in der Geschichtsvermittlung | Tagung | 09.05.

Anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung vom Nationalsozialismus widmet sich die Tagung dem bislang noch immer wenig beachteten Thema des Holocaust auf den vom Deutschen Reich besetzten Gebieten der Sowjetunion.
Mit dem Überfall auf die Sowjetunion am 22. Juni 1941 begann unmittelbar der systematische Völkermord an den Juden in den besetzten Gebieten. Im Mittelpunkt der Tagung stehen die Erinnerungen Überlebender und praxisbezogene Anregungen über den biografischen Zugang das Thema in der historisch-politischen Bildung zu vermitteln.
Nach dem Zerfall der Sowjetunion verließen Holocaustüberlebende aus der Ukraine, Weißrussland, den baltischen Staaten, Russland und Moldawien auf Grund von Nationalismus, Antisemitismus oder in der Hoffnung auf bessere ökonomische Verhältnisse ihre Heimatländer und wanderten aus – auch nach Deutschland. Mit ihrer Einwanderung entwickelte sich vor allem in den neuen Bundesländern wieder jüdisches Leben.

 

Die Bundesassoziation „Phönix aus der Asche. Die Überlebenden der Hölle des Holocaust“ e.V verzeichnet heute über 400 Mitglieder, die den Holocaust als Kinder überlebten. Seit 2006 hat der Verein eine einzigartige Sammlung von Erinnerungsberichten, Fotos und Dokumenten zus- ammengetragen.

 

Samstag | 09.05.2015 | 10:00-17:00 Uhr
Altes Theater | Lily-Herking-Str. 1 | 06844 Dessau-Roßlau

 

Bitte beachten: Eine Anmeldung ist erforderlich. Es wird ein Teilnahmebeitrag erhoben.
Programm und weitere Informationen im Flyer – hier als PDF: Tagung_09_05_2015

 

Die Veranstalter

  • Alternatives Jugendzentrum e.V. Dessau
  • Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt
  • Stiftung Gedenkstätten Sachsen-Anhalt
  • Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt e.V.
  • Bundesassoziation „Phönix aus der Asche. Die Überlebenden der Hölle des Holocaust“ e.V.

Mit freundlicher Unterstützung von

  • Zentralrat der Juden in Deutschland
  • Kurt-Weil-Gesellschaft e.V.
  • Jüdische Gemeinde zu Dessau

 

 

 

Posted in Zeitgeschichte and tagged , , , , .