Respekt³ – Eine dritte Woche für mehr Vielfalt

17. bis 22. März 2014

Respekt – Eine dritte Woche für mehr Vielfalt

Die AG Aktion Ladenschluss und Halle gegen Rechts – Bündnis für Zivilcourage laden alle Bürgerinnen, Bürger und Gäste ein, gemeinsam mit uns die Internationalen Wochen gegen Rassismus zu gestalten.

Wir bieten ein Alternativangebot für mehr Respekt, Toleranz und Internationalität.

Mit Ausstellungen, Lesungen, Seminaren, Workshops und Vorträgen möchten wir alle Interessierten aufklären und politisch sensibilisieren. Das Informationsangebot umfasst ein breites Spektrum: von Widerstand und Verfolgung während der NS-Zeit, den Protokollen der NSU-Prozesse, der Situation von Flüchtlingen in Sachsen-Anhalt und deren Erfahrungen in Asylverfahren bis hin zur Geschichte von Anne Frank und Sophie Scholl.

Das ganze Programm: Respekt. Eine dritte Woche für mehr Vielfalt

Wir beteiligen uns am 20. März, 19:00 Uhr mit der Veranstaltung „Hellersdorf und anderswo. Die Unwillkommenskultur in Deutschland“ mit einer Gesprächsrunde im RespektAufLaden (Martinstr. 11) an der Bildungswoche.


Posted in Politik.