Körper- und Präsenztraining für Frauen

Selbstsicher ins Rampenlicht I

Nicht nur, was frau sagt ist wichtig, sondern auch, wie frau es sagt. Das Seminar zeigt Ihnen, wie Sie mit sicherer Stimme und gezieltem Einsatz von Körpersprache Ihre Inhalte überzeugend kommunizieren können. Sie werden mit Methoden und Techniken vertraut gemacht, die es Ihnen ermöglichen, Inhalte von Reden mit Stimme und Körpersprache positiv zu verstärken. Das Seminar unterstützt Sie dabei, Ihre Körperhaltung beim Sprechen bewusst einzusetzen, Sprechtempo, Stimmlage und Artikulation optimal zu gestalten und sich gezielt auf Präsentationen vorzubereiten.

Trainerin: Ria Döring

Anmeldungen an: info@boell-sachsen-anhalt.de

Kosten : 30,- EUR, ermäßigt 20,- EUR ( inklusive Mittagsimbiss)


Diese Veranstaltung ist kompatibel mit dem Politikmanagement-Zertifikat von GreenCampus.

PRAXIS  WISSEN  POLITIK ist eine gemeinsame Seminarreihe der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt und der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen.

Veranstaltungsort und -zeit:

Samstag, 15. Februar 2014
9:00 – 17:00 Uhr

Leipziger Str. 36 (Seminarraum der HBS Sachsen-Anhalt, Eingang Martinstraße)
Halle (Saale)


HIN & WEG

Um 8:01 Uhr fährt am Hauptbahnhof Erfurt von Gleis 10 die RB 16311 direkt nach Halle (Saale) Hauptbahnhof (Ankunft: 9:37 UHr) ab. Von dort aus gelangt man nach einem kurzen Fußweg zur Leipziger Straße 36, deren Eingang sich jedoch nicht in der Leipziger Straße, sondern gegenüber der Martinstraße 8 befindet. Der Zug zurück nach Erfurt fährt Richtung Eisenach um 17:23 Uhr von Gleis 7 ab.


Posted in Politikmanagement.