Die Mitte

Auftakt: Filmreihe “EuropAmour?”

Wo befindet sich eigentlich die geographische Mitte Europas? Gleich ein Dutzend Orte im Umkreis von zweitausend Kilometern erheben Anspruch darauf, das „Zentrum” zu sein. Und so begibt sich der polnische Regisseur Stanislaw Mucha (Absolut Warhola) mit seiner Crew auf eine kurzweilige, manchmal burleske, manchmal tragikomische Odyssee kreuz und quer durch den Kontinent auf der Suche nach der einzigen, der „wahren Mitte” in dem mit Mitten übersäten Erdteil…

Er lässt seine ProtagonistInnen erzählen, was Europa für sie bedeutet, als politisches Gebilde und Identifikationsobjekt. Mucha wirft dabei wirft Schlaglichter auf Spinner und Visionäre, Lokalpatrioten und Kontinental-Utopisten. Und erzählt davon, wie jenseits der alten EU-Grenzen, inmitten der neuen, die Existenzprobleme wachsen, mit ihnen jedoch auch Gelassenheit und Humor der Bewohner.

Im Filmgespräch mit dem Regisseur Stanislaw Mucha sprechen wir über europäische Identitäten und seine persönliche “Mitte Europas”.

Eine Filmreihe in Kooperation mit dem ZAZIE kino und bar.

Veranstaltungsort und -zeit:

Dienstag, 1. Oktober 2013
18:30 Uhr

ZAZIE kino und bar (Kleine Ulrichstr. 22)
Halle (Saale)


Posted in Gesellschaft.