Bericht aus der Zukunft

Der grüne Wandel funktioniert

Marcus Franken ist überzeugt, dass die ökologische Wende keine Zukunftsvision ist, sondern das wir bereits mitten drin sind. Mit seinem neuen Buch „Bericht aus der Zukunft“ nimmt der Journalist den SkeptikerInnen der Energiewende den Wind aus den Segeln und setzt betont – gegen den derzeitigen öffentlichen Trend – auf das Positive. Denn die alternativen Energien sind im Aufwind. Und auch in unserer Gesellschaft tut sich einiges. Immer mehr Menschen beschließen beispielsweise, dass sie kein eigenes Auto mehr benötigen und nutzen statt dessen den öffentlichen Nahverkehr oder teilen sich Autos mit anderen NutzerInnen.

Leicht verständlich und übersichtlich zeigt Franken auf, was sich inzwischen schon geändert hat. Statt Weltuntergangsszenarien werden best-practice-Beispiele vorgestellt. Das macht Mut und beweist: „Vor Öko-Visionen muss man sich nicht fürchten – sie funktionieren schon“.

Im Anschluss an die Lesung wollen wir mit dem Autor Markus Franken (Journalist, Chefredakteur zeo2) deshalb über die Gegenwart reden. Steht der Energiewende tatsächlich nichts im Wege? Was ist an unserem heutigen Lebenswandel ökologisch? Und ist wirklich alles so grün wie es scheint, oder waschen wir uns grün?

Eine Veranstaltung in unserer Reihe Szenarien für eine ökologische Wende.


Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Händel-Haus.

Veranstaltungsort und -zeit:

Dienstag, 08. Oktober 2013
19.00 Uhr

Händel-Haus (Große Nikolaistraße 5)
Halle


Posted in Ökologie.