Sitzungen und Diskussionen effektiv leiten

In diesem Seminar geht es darum, zu lernen, wie Diskussionen und Sitzungen transparent und demokratisch geleitet werden. Dabei stehen nicht nur die professionelle Vorbereitung, Strukturierung und Durchführung im Mittelpunkt, sondern auch der Diskussionsmodus und die Ergebnissicherung. In Situationssimulationen werden die Aufgaben der Diskussionsleitenden reflektiert und zentrale Techniken praktisch erprobt. Wichtiges Handwerkszeug sind dabei Moderationsmethoden, die eine Diskussionsleitung wesentlich vereinfachen und den Umgang mit gruppendynamischen Prozessen erleichtern.

Referentin:
Silke Inselmann, Bildungsreferentin

Eine Veranstaltung im Rahmen unserer ‚Fit for Politics‘ – Reihe in Kooperation mit der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V..

Der Unkostenbeitrag für das Seminar beträgt 20 € (ermäßigt 15,00 Euro) und enthält einen Mittagsimbiss am Samstag. Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung per E-Mail (info@boell-sachsen-anhalt.de), da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist.

Veranstaltungsort und –zeit:

Samstag, 6. April 2013
9.00 bis 17.00 Uhr

Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt (Leipziger Str. 36, Eingang in der Martinstraße)
Halle (Saale)

Posted in Politikmanagement.