Kampagnen gewinnen!

Für eine erfolgreiche Kampagne braucht es Herz, Verstand und Professionalität. Herz und Verstand bringen die Teilnehmenden mit, an der Professionalität soll in diesem Workshop gearbeitet werden. Dabei wird das Wechselspiel von Aktion und Reaktion und das Fokussieren auf ein Kampagnenziel geübt. Die richtige Strategie, die passenden Tools und das perfekte Timing können für den Erfolg einer Kampagne entscheidend sein. Nicht nur die Gestaltung einer Öffentlichkeitskampagne, auch die Arbeit hinter den Kulissen ist Teil der Strategie. Im Workshop wird mit Praxisbeispielen und fiktiven Kampagnen gearbeitet. Die TeilnehmerInnnen können auch eigene Projekte mitbringen die, wenn möglich, in den Workshop integriert werden.

Der Trainer Ingo Bokermann hat über zehn Jahre lang Projekte und Kampagnen bei Greenpeace geplant und umgesetzt. Seit 2002 berät er Non-Profit-Organisation und Bürgerinitiativen und trainiert deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der Unkostenbeitrag für das Seminar beträgt 30 € und enthält einen Mittagsimbiss am Samstag.

Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung per E-Mail (info@boell-sachsen-anhalt.de), da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist.

Veranstaltungsort und -zeit:

Freitag, 16. November 2012
16:00 Uhr – 20:00 Uhr und

Samstag, 17. November 2012
09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt (Leipziger Str. 36, Eingang in der Martinstraße)
Halle (Saale)

Posted in Politikmanagement.