Zeit- und Selbstmanagement

Sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, ist ein Schlüssel auf dem Weg zum persönlichen Erfolg. Deshalb sind Methoden des Zeitmanagements eine wichtige Voraussetzung für effektives Arbeiten. In diesem Seminar wird gemeinsam mit den Teilnehmenden die alltägliche berufliche Praxis auf den Einsatz des kostbaren Faktors „Zeit“ überprüft. In Einzel- und Gruppenarbeit werden Anregungen für eine realistische Zeitplanung gegeben, damit Ressourcen sinnvoll eingesetzt werden können. Die Teilnehmenden lernen, wie sie sich auf das Wesentliche konzentrieren, ihre Ziele erkennen und Prioritäten setzen können. Dazu werden Planungshilfen erarbeitet, die dauerhaft unterstützend zur Verfügung stehen.

Ein Seminar im Rahmen unserer Reihe “Fit For Politics” in Kooperation mit der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis.

Trainer: Gottfried Muntschick, Sozialpädagoge und DISG-Trainer

Der Unkostenbeitrag für das Ganztagesseminar beträgt 20 Euro (ermäßigt 15 EUR). Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung per E-Mail, da die TeilnehmerInnenzahl begrenzt ist.

Veranstaltungsort und –zeit:

Samstag, 5. Juni 2010
9.00 bis 17.00 Uhr

Seminarraum der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt
Leipziger Str. 36, Halle (Saale)

Posted in Politikmanagement.