Demokratie nach Kassenlage

Wie demokratiefern sind die Deutschen?

Zahlreiche aktuelle Studien verweisen auf eine zunehmende Distanz der BürgerInnen zur Demokratie und den damit verbundenen politischen Verfahren und Prinzipien. Da Medienberichte oft zu Zuspitzungen neigen, lohnt ein genauerer Blick auf diese Umfrageergebnisse. Geben die Daten wirklich eine Situationsbeschreibung wieder oder verbirgt sich dahinter sogar ein Trend? Warum nehmen immer mehr Menschen diese ablehnende Haltung gegenüber der Demokratie ein und was genau verbinden sie mit diesem Begriff?

Ein einführender Vortrag von Ossip Fürnberg (Politikwissenschaftler an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg) mit anschließender Diskussion.

Veranstaltungsort und -zeit:

06. November 2008
20.00 Uhr

Grüner Salon des Gesellschaftshauses (Schönebecker Str. 129)
Magdeburg

Posted in Politik.