Abwege des Glaubens?! – Jesus Camp

Film und Filmgespräch

Heidi Ewing and Rachel Grady porträtieren in ihrem Dokumentarfilm “Jesus Camp” die sogenannten Evangelikalen in den USA. Vor dem Hintergund einer wachsenden politischen Bedeutung der Evangelikalen in den USA zeigt der Film das Bild einer fundamentalistisch-christlichen Gemeinschaft, die sich in der Pflicht sieht, die Welt zu retten. In sogenannten Bibel-Camps werden zu diesem Zweck sogar Kinder indoktriniert und auf einen Kampf gegen alles Böse vorbereitet.

Im Anschluss an den Film laden wir zu einem Gespräch mit Dr. Reinhard Hempelmann, Leiter der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) in Berlin.

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit dem Kirchenkreis Dessau und der Evangelischen Jugend Anhalts. Der Eintritt ist frei.

jesus-camp.gif

Veranstaltungsort und -zeit:

15. Februar 2008
19.30 Uhr

Pauluskirche (Radegaster Straße)
Dessau-Roßlau

Posted in Gesellschaft.